Landschaftsplanung

Konzept gemäß Wasserrahmenrichtlinie

Konzept gemäß Wasserrahmenrichtlinie zur Verbesserung von Gewässerstruktur und Durchgängigkeit an der Oberen Unstrut, Nordthüringen Zur Umsetzung der Vorgaben der europäischen Wasserrahmenrichtlinie ist es erforderlich, Defizite der Strukturausbildung und Durchgängigkeit von Fließgewässern zu identifizieren. Anschließend werden Maßnahmen abgeleitet, um Defizite zu beheben und einen „guten ökologischen Gewässerzustand“ zu erreichen. An mehreren Gewässern des Oberflächenwasserkörpers Obere Unstrut …

Konzept gemäß Wasserrahmenrichtlinie Read More »

Grüngürtel Göttinger Süden

Grüngürtel Göttinger Süden Auf Initiative des Ortsrates Göttingen Geismar haben wir im Auftrag der Stadt Göttingen drei Varianten für eine Verbesserung der Infrastruktur für die Naherholung und eine Anreicherung der Feldflur mit naturnahen Biotopen entwickelt und untersucht. Im Rahmen eines Workshops zeichnete sich die Weiterentwicklung der mittleren Variante aus, da hier mit vergleichsweise geringen Investitionen …

Grüngürtel Göttinger Süden Read More »

Umweltverträglichkeitsstudie Gewerbegebiet „Breiter Anger“ in Duderstadt

Umweltverträglichkeitsstudie Gewerbegebiet „Breiter Anger“ in Duderstadt Zur Vorbereitung eines Bauleitplanverfahrens, zur Berücksichtigung wesentlicher Belange von Natur und Umwelt und zur Steigerung der Akzeptanz in der Bevölkerung wurde für die Neuausweisung eines Gewerbegebietes eine Umweltverträglichkeitsstudie (heute Umweltbericht) erarbeitet, die eine schutzgutbezogene Analyse der vorhandenen Umweltausprägung sowie zu erwartender Konflikte vornimmt. Dadurch konnten Vermeidungsmaßnahmen abgeleitet werden, um …

Umweltverträglichkeitsstudie Gewerbegebiet „Breiter Anger“ in Duderstadt Read More »

Gewässerpflegeplan Unstrut im Stadtgebiet Mühlhausen

Gewässerpflegeplan Unstrut im Stadtgebiet Mühlhausen Gewässer stellen dynamische Lebensadern der Landschaft dar, mit besonderen Habitatangeboten und außergewöhnlichem Reiz für Erholungssuchende. Im besiedelten Bereich kann es häufig zu Interessenkonflikten zwischen Gewässer-/Naturschutz und dem Nutzungs-, Verkehrssicherungs- und Hochwasserschutzbedürfnis der Anwohner kommen. Als Grundlage für den Gewässerpflegeplan für das Stadtgebiet von Mühlhausen wurde eine detaillierte Erfassung von Ufergehölzen, …

Gewässerpflegeplan Unstrut im Stadtgebiet Mühlhausen Read More »

Ortsumgehung Niederorschel / Nordthüringen

Ortsumgehung Niederorschel / Nordthüringen Der ca. 6,8 km lange Neubau der Ortsumgehung Niederorschel führt zu einer Vielzahl an trassennahen Ausgleichsmaßnahmen und an Ersatzmaßnahmen. Zu den Maßnahmen gehören neben der visuellen Eingrünung des Bauvorhabens eine Herstellung hochwertiger Ersatzlebensräume, bspw. Steuobstflächen, vernässte Extensivwiesen oder die Renaturierung eines ehemaligen Speicherbeckens. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Ableitung notwendiger …

Ortsumgehung Niederorschel / Nordthüringen Read More »

Feldhamsterübersichtskartierung im Stadtgebiet Göttingen

Feldhamsterübersichtskartierung im Stadtgebiet Göttingen Das Vorkommen des nach Bundesnaturschutzgesetz streng geschützten Feldhamsters im Nordbereich der Universität Göttingen im Konfliktfeld zwischen Artenschutz und Bautätigkeit erlangte bundesweites Aufsehen. Im Bereich Göttingen haben sich daher Feldhamsteruntersuchungen bei Bauvorhaben zum Standard entwickelt. Im Rahmen der Neuaufstellung von Flächennutzungsplan, Landschaftsplan und der Neuausweisung von Bauflächen waren Daten zum potenziellen Feldhamstervorkommen …

Feldhamsterübersichtskartierung im Stadtgebiet Göttingen Read More »

Konzept zur Förderung der biologischen Vielfalt in Alfeld

Konzept zur Förderung der biologischen Vielfalt in Alfeld (Leine) Angesichts des anhaltenden Artenschwundes sowie der Verinselung und Zerstörung naturnaher Lebensräume in der freien Landschaft bildet der Schutz der biologischen Vielfalt heutzutage eines der Hauptanliegen der nationalen und internationalen Umweltpolitik. Vor diesem Hintergrund haben wir für die Stadt Alfeld ein Konzept auf kommunaler Ebene erarbeitet. Haupt- …

Konzept zur Förderung der biologischen Vielfalt in Alfeld Read More »

Schloß Herzberg

Schloß Herzberg / Harz – Genehmigungsplanung für die geplanten Veränderungen Eine kleine Auswahl von historischen Dokumenten weist darauf hin, dass der Schloßberg über lange Zeit weitgehend frei von größeren Gehölzen war und die schloßnahen südlichen Bereiche als Garten genutzt wurden. Nach Aufgabe der Funktion der Landesverteidigung nimmt die Verbuschung und der Übergang zu waldartigen Gesellschaften …

Schloß Herzberg Read More »

Naturnahe Landschaftsentwicklung südlich Göttinger Kiessee

Naturnahe Landschaftsentwicklung südlich Göttinger Kiessee Aufbauend auf dem von Wette+Gödecke erarbeiteten Entwicklungskonzeptes wurden Maßnahmen südlich des Kiesees umgesetzt. Die gleichermaßen der naturnahen Erholung und der Biotopentwicklung dienenden Maßnahmen wurden im Rahmen von Ersatzmaßnahmen gestaltet. Erfreulich ist die hohe Frequentierung besonders von jungen Familien. Damit werden Kontakt und Freude an der Natur generationsübergreifend gefördert. Standort: Südliches …

Naturnahe Landschaftsentwicklung südlich Göttinger Kiessee Read More »

Naherholungsplanung für den Göttinger Süden

Naherholungsplanung für den Göttinger Süden Eine zunehmend erlebnisorientierte und älter werdende Gesellschaft stellt im Kontext von urbanen Wohnformen erhöhte Anforderungen an die Freiraumqualität von Parkanlagen und Naherholungsgebieten. Sport, Gesundheit, Erholung und Landschaftserlebnis werden zunehmend als ganzheitliche Freizeitbeschäftigung verstanden. Aufbauend auf einer Stärken-Schwächen-Analyse wurde das Zielkonzept für den Göttinger Süden entwickelt. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht …

Naherholungsplanung für den Göttinger Süden Read More »

Scroll to Top