Grüngürtel Göttinger Süden

Grüngürtel Göttinger Süden

Auf Initiative des Ortsrates Göttingen Geismar haben wir im Auftrag der Stadt Göttingen drei Varianten für eine Verbesserung der Infrastruktur für die Naherholung und eine Anreicherung der Feldflur mit naturnahen Biotopen entwickelt und untersucht. Im Rahmen eines Workshops zeichnete sich die Weiterentwicklung der mittleren Variante aus, da hier mit vergleichsweise geringen Investitionen in den Wegebau Verbesserungen in der Zugänglichkeit der gesamten Flur erreicht werden können. Die abgebildeten Maßnahmen sind politisch beschlossen und sollen in den kommenden Jahren umgesetzt werden.

Standort: Südliches Stadtgebiet Göttingen
Auftraggeber: Stadt Göttingen
Größe: ca. 930 ha

Weitere Referenzen Landschaftsplanung

Pflege- und Entwicklungsplan Wesselhöftpark, Hamburg

Wesselhöftpark Hamburg Pflege- und Entwicklungsplan Der als Gartendenkmal ausgewiesene Wesselhoeftpark ist gekennzeichnet von einer hohen Strukturqualität und Habitattradition. Mit mächtigen Altbäumen bestandene Waldstandorte, Rasen- und Wiesenflächen und Gewässerbiotope mit angrenzenden

WEITER »

Pflegeplan südliches Kiesseeareal Göttingen

GöttingenPflegeplan südliches Kiesseeareal Das Kiesseeareal am Südrand der Stadt Göttingen stellt ein attraktives Naherholungsgebiet für die städtische Bevölkerung dar. In der Vergangenheit konnte das Erholungsangebot und die Möglichkeit des Naturerlebens

WEITER »
Scroll to Top