Unsere Projekte

Volkspark Altona

Entwicklungskonzept

Das Entwicklungskonzept Volkspark Altona bezieht den Hauptfriedhof und das Bornmoor mit ein und stärkt mit den formulierten Zielen und Maßnahmen den Volkspark Altona als Marke innerhalb des Hamburger Grünsystems. Dabei stehen die Aspekte der Gartendenkmalpflege dieses bedeutenden Denkmals im Vordergrund.

Schlosspark Stockhausen

Gartendenkmalpflege

Die denkmalgerechte Instandsetzung der imposanten Sandsteinmauern des spätbarocken Terrassengartens in Stockhausen war der Schwerpunkt unserer Arbeiten. Ein Glücksfall für dieses in privater Hand befindliche Gartendenkmal besteht darin, dass die Gartenanlage von der Gemeinschaft Altenschlirf genutzt wird und Menschen mit Hilfebedarf maßgeblich an der Pflege beteiligt sind.

Erweiterung Kiesseeareal in Göttingen

Arten- und Biotopentwicklung

Die Steigerung der Biodiversität und naturnahe Erholung lassen sich kombinieren. Das zeigt die Erweiterung des Göttinger Kiesseeareals. Erforderliche Ersatzmaßnahmen aus Eingriffen in der Umgebung wurden nach einem Konzept von Wette+Gödecke umgesetzt, das zu schönen Naturerlebnissen beiträgt und das Bewusstsein für Naturschutz fördert.

Landesgartenschau Höxter

Wettbewerbsbeitrag

Die kulturgeschichtliche Bedeutung von Höxter und Kloster Corvey, die herausragenden Baudenkmale und die Schönheit der Flusslandschaft bieten beste Voraussetzungen für eine Reise in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Unser Beitrag greift die historischen Bezüge auf und findet zeitgemäße Antworten auf zentrale Themen wie Gesundheit und Bewegung, Ernährung und Landwirtschaft, Energiewende, Klimaschutz, Begegnungsräume und Gartenkunst.

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Außenanlagenplanung

Das Institut für Sonnensystemforschung erforscht das Sonnensystem mit seinen Planeten und Monden, Kometen und Asteroiden und der Sonne als Mittelpunkt. Gemeinsam mit dem Institut wurde ein themenbezogener Außenraum geschaffen, der große Teile der Dachflächen und Innenhöfe einbezieht.

Scroll to Top