Aktuelles

Greening the city

Greening the city Die Dachgärten des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung Göttingen sind im Rahmen des Wettbewerbs EINFACH GRÜN – Greening the city nominiert und in der Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum sowie auf der Webseite www.einfach-gruen.jetzt unter der Rubrik „eingereicht & nominiert“ zu sehen. Die Gebäudeplanung der Architekten Carpus+Partner aus Aachen sah von Anfang an Innenhöfe und …

Greening the city Read More »

Biodiversum Göttingen – 1. Spatenstich für den 2. Bauabschnitt

Biodiversum Göttingen – 1. Spatenstich für den 2. Bauabschnitt Mit dem Institut für biophysikalische Chemie entwickeln Wette+Küneke und Biologen auf dem gesamten Gelände am Göttinger Faßberg eine exemplarische Biotopentwicklung, um die Biodiversität zu erhöhen. Der 2. Bauabschnitt setzt jetzt die Konzeptideen von Professor Peter Berthold zur Steigerung der Biodiversität durch die Anlage eines Feuchtbiotops um. …

Biodiversum Göttingen – 1. Spatenstich für den 2. Bauabschnitt Read More »

2. Preis – Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel

2. Preis für den Realisierungswettbewerb: Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel Als Landschaftsarchitekten haben wir mit der Göttinger Architekten Werkstatt den Wettbewerb für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Kassel bearbeitet. Zu den Aufgaben gehörte die städtebauliche und freiraumplanerische Einordung des abfallenden Geländes in das Gesamtgefüge, gemeinschaftlich nutzbare Außenflächen und flexible Grundrissen. Aus dem Protokoll der Jury: …

2. Preis – Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel Read More »

Planungen am Amedes-Komptenzzentrum in Göttingen in der Umsetzungsphase

Planungen am Amedes-Komptenzzentrum in Göttingen in der Umsetzungsphase Auf der Göttinger Siekhöhe entsteht auf rund 2 ha Fläche ein Kompetenzzentrum für die Amedes-Gruppe als Teil des Innovationsquartiers. Für die EBR Projektentwicklung GmbH planen wir mit den Architekten Schneider+Schumacher aus Frankfurt die Außenanlagen mit einem hohen Anteil grüner Architektur. Ein besonders Highlight werden die vertikalen grünen …

Planungen am Amedes-Komptenzzentrum in Göttingen in der Umsetzungsphase Read More »

Zuschlag Machbarkeitsstudie Entenanger in Kassel erhalten

Zuschlag Machbarkeitsstudie Entenanger in Kassel erhalten Der Entenanger ist als heterogen gestalteter Platz im Rahmen des Wiederaufbaus der Kasseler Innenstadt nach dem 2. Weltkrieg angelegt. Der Anger bedarf einer zeitgemäßen Nutzung und Gestaltung mit weniger Parkraum und mehr Grünflächen. In einem partizipativen Prozess werden tragfähige Entwurfsvarianten entwickelt. Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie wird eine konsensfähige Vorplanung …

Zuschlag Machbarkeitsstudie Entenanger in Kassel erhalten Read More »

Natürlich Hamburg – Pflege- und Entwicklungspläne fertiggestellt

Natürlich Hamburg – Pflege- und Entwicklungspläne fertiggestellt Mit dem Naturschutzgroßprojekt Natürlich Hamburg will Hamburg innovative Wege in der Naturschutzplanung in der Großstadt gehen. Wichtige Stichworte sind Biodiversität, Stoffkreisläufe und eine aktive Naturaneignung. Grundlage für die Umsetzung der Maßnahmen sind Pflege- und Entwicklungspläne für 6 Naturschutzgebiete und 18 Parks- und Grünanlagen. Mit einer intensiven digitalen Beteiligungswerkstatt …

Natürlich Hamburg – Pflege- und Entwicklungspläne fertiggestellt Read More »

Wettbewerb Brüder-Grimm-Platz Kassel – 2. Phase

Wettbewerb Brüder-Grimm-Platz Kassel – 2. Phase Der Brüder-Grimm-Platz in Kassel gestaltet sich aktuell als heterogener Platz mit einem baulichen Rahmen mit Gebäuden aus unterschiedlichen Zeitschichten. Hieraus haben wir eine Leitidee entwickelt, die als einziger der insgesamt 18 Wettbewerbsbeiträge die Kernforderung der denkmalfachlichen Stellungnahme des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen umgesetzt. Die Leitidee „Kaleidoskops der Geschichte“ schafft …

Wettbewerb Brüder-Grimm-Platz Kassel – 2. Phase Read More »

Entwicklungsplanung für die Friedhöfe der Stadt Alfeld (Leine) vorgestellt

Entwicklungsplanung für die Friedhöfe der Stadt Alfeld (Leine) vorgestellt Hauptfriedhof und Ortsteilfriedhöfe der Stadt Alfeld werden momentan nicht kostendeckend betrieben. Die zur Verfügung stehende Friedhofsfläche ist im Vergleich zur benötigten Friedhofsfläche auf allen Friedhöfen zu groß. Die aus der Bestandserhebung und Bewertung abgeleiteten Maßnahmen fokussieren sich auf eine Optimierung der Belegung. Dadurch können pflegeextensive Bereiche …

Entwicklungsplanung für die Friedhöfe der Stadt Alfeld (Leine) vorgestellt Read More »

Park der Jahreszeiten in Bad Hersfeld – Besuch nach 12 Jahren

Park der Jahreszeiten in Bad Hersfeld – Besuch nach 12 Jahren Anlässlich einer Exkursion mit den MitarbeiterInnen der Kulturstiftung des Hauses Hessen haben wir durch den Park der Jahreszeiten geführt, den wir 2007 bis 2008 neu gestaltet haben. Erfreut konnten wir feststellten, dass die StadtgärtnerInnen den Park nach unseren Planungen bzw. Pflegehinweisen mit viel Herzblut …

Park der Jahreszeiten in Bad Hersfeld – Besuch nach 12 Jahren Read More »

Fertigstellung der Außenanlagen am Wohnheim Lutterterrassen

Fertigstellung der Außenanlagen des Wohnheims Lutterterrassen im Auftrag des Studentenwerks der Universität Göttingen Das neue Wohnheim Lutterterrassen von LIMA Architekten aus Stuttgart ist ein wichtiger Baustein für das neue Zentrum des Universitätsnordbereichs von Göttingen. Auf einem Sockel aus Stahlbeton mit allgemeinen Nutzungen und überdachter Fahrradstellplatzanlage wurden die Studentenappartements in Modulbauweise aus Holz errichtet. Die leuchtenden …

Fertigstellung der Außenanlagen am Wohnheim Lutterterrassen Read More »

Scroll to Top