Wettbewerb Brüder-Grimm-Platz Kassel – 2. Phase

Wettbewerb Brüder-Grimm-Platz Kassel - 2. Phase

Der Brüder-Grimm-Platz in Kassel gestaltet sich aktuell als heterogener Platz mit einem baulichen Rahmen mit Gebäuden aus unterschiedlichen Zeitschichten. Hieraus haben wir eine Leitidee entwickelt, die als einziger der insgesamt 18 Wettbewerbsbeiträge die Kernforderung der denkmalfachlichen Stellungnahme des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen umgesetzt. Die Leitidee „Kaleidoskops der Geschichte“ schafft generationsübergreifende Nutzungsmöglichkeiten für ein multikulturelles und soziales Miteinander, bezieht wichtige Zeugnisse der Nachkriegsmoderne ein und stärkt die Museumsstandorte mit erweiterten Präsentations- und Aktionsflächen. Sie weist durch die neue Verbindung zum Fürstengarten den Weg zur Grimmwelt und inszeniert den Blick zum Weltkulturerbe Wilhelmshöhe. Unser Beitrag wurde hierfür als denkmalgerechter Beitrag gewürdigt.

Weitere News

Wir suchen Verstärkung!

Mitarbeiter Landschaftsarchitektur (m/w/d) gesucht! Projektbearbeitung in Vollzeit Das Team von Wette+Küneke Landschaftsarchitekten DGGL sucht Verstärkung für unsere spannenden, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Landschaftsarchitekturprojekte vorwiegend in der Mitte von Deutschland. Unser Büro

WEITER »

Einweihung Biodiversum Göttingen

Einweihung Biodiversum Göttingen Nach rund eineinhalb Jahren sind die intensiv genutzten Flächen des Max-Planck-Campus in Göttingen im Bereich des Instituts für biophysikalische Chemie nach den Kriterien Biodiversität und Gestalt- und

WEITER »

Ökumenisches Hainich-Klinikum – Zwischenstand

Ökumenisches Hainich-Klinikum – Zwischenstand Seit 1999 begleiten wir die Transformation des historischen Klinikgeländes aus den 1930er Jahren in eine zeitgemäße funktionierende Gesamtanlage. Umfangreiche Tiefbauarbeiten mit der Neuverlegung eines gewaltigen Medienkanals

WEITER »
Scroll to Top