Landschaftsplan für Göttingen

Landschaftsplan für Göttingen

Die Stadt Göttingen hat parallel zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans den Landschaftsplan in Auftrag gegeben. Ziel dieser Parallelvergabe war es, die Belange von Landschaftspflege; Erholungsvorsorge und Naturschutz mit der zukünftigen Siedlungs- und Verkehrsentwicklung in Einklang zu bringen. So konnte über einen mehrjährigen Planungsprozess mit breit angelegter Beteiligung die Ausweisung von Neubaugebieten mit den Belangen des Natur- und Landschaftsschutzes gesamträumlich abgestimmt werden.

Der Landschaftsplan sieht eine Vielzahl an Maßnahmen zur Entwicklung von Natur und Landschaft vor, die durch die Realisierung von geplanten Baugebieten und anderen Bauvorhaben als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen umgesetzt werden können.

Standort: Stadtgebiet Göttingen
Auftraggeber: Stadt Göttingen
Größe: ca. 117 Quadratkilometer

Weitere Referenzen Landschaftsplanung

Pflege- und Entwicklungsplan Wesselhöftpark, Hamburg

Wesselhöftpark Hamburg Pflege- und Entwicklungsplan Der als Gartendenkmal ausgewiesene Wesselhoeftpark ist gekennzeichnet von einer hohen Strukturqualität und Habitattradition. Mit mächtigen Altbäumen bestandene Waldstandorte, Rasen- und Wiesenflächen und Gewässerbiotope mit angrenzenden

WEITER »

Pflegeplan südliches Kiesseeareal Göttingen

GöttingenPflegeplan südliches Kiesseeareal Das Kiesseeareal am Südrand der Stadt Göttingen stellt ein attraktives Naherholungsgebiet für die städtische Bevölkerung dar. In der Vergangenheit konnte das Erholungsangebot und die Möglichkeit des Naturerlebens

WEITER »
Scroll to Top