2. Preis – Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel

2. Preis für den Realisierungswettbewerb: Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel

Als Landschaftsarchitekten haben wir mit der Göttinger Architekten Werkstatt den Wettbewerb für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Kassel bearbeitet. Zu den Aufgaben gehörte die städtebauliche und freiraumplanerische Einordung des abfallenden Geländes in das Gesamtgefüge, gemeinschaftlich nutzbare Außenflächen und flexible Grundrissen. Aus dem Protokoll der Jury: Der Entwurf ist städtebaulich sehr gut gelöst. Die Erschließung verbindet die vier Baukörper und gliedert den Außenraum klar – sowohl private als auch gemeinschaftliche Flächen. Die topographische Situation ist gut gelöst“.

Weitere News

Greening the city

Greening the city Die Dachgärten des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung Göttingen sind im Rahmen des Wettbewerbs EINFACH GRÜN – Greening the city nominiert und in der Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum sowie

WEITER »
Scroll to Top