2. Preis – Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel

2. Preis für den Realisierungswettbewerb: Gemeinschaftliches Wohnprojekt ‚Zum Feldlager‘ in Kassel

Als Landschaftsarchitekten haben wir mit der Göttinger Architekten Werkstatt den Wettbewerb für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Kassel bearbeitet. Zu den Aufgaben gehörte die städtebauliche und freiraumplanerische Einordung des abfallenden Geländes in das Gesamtgefüge, gemeinschaftlich nutzbare Außenflächen und flexible Grundrissen. Aus dem Protokoll der Jury: Der Entwurf ist städtebaulich sehr gut gelöst. Die Erschließung verbindet die vier Baukörper und gliedert den Außenraum klar – sowohl private als auch gemeinschaftliche Flächen. Die topographische Situation ist gut gelöst“.

Weitere News

Grünanlagen Diakonie Christophorus Göttingen

Grünanlagen Diakonie Christophorus Göttingen Nach einer Bauzeit von gut einem Jahr ist die Grüne Mitte fertiggestellt. Die Grünanlagen, die durch einen weiteren Neubau entlang des Christophoruswegs an Ausdehnung verloren hatten,

WEITER »

Biodiversum Göttingen

Biodiversum Göttingen Als letzter Baustein wurden institutsnahe Flächen an bestehenden Forschungseinrichtungen renaturiert und für Erholungsmöglichkeiten vorsichtig erschlossen. Trockenheitsvertragende heimische Stauden und Gräser werden kombiniert mit Ansaaten und naturnahen Gehölzpflanzungen. Zwischenergebnisse

WEITER »

Sartorius Werk Nord – Dachbegrünung

Sartorius Werk Nord – Dachbegrünung Hand in Hand mit dem Hochbau werden sämtliche Dächer der neuen Produktionsgebäude begrünt. Allen gemeinsam ist, dass ein unterirdisches Bewässerungssystem eingebaut wird. Je nach Funktion

WEITER »
Scroll to Top